Frage zu Tankumbau an GS 850 G

Fragen speziell zu Bremsen, Fahrwerk, Reifen und Lackteilen
Antworten
Letrucvert
Beiträge: 55
Registriert: Di 5. Jul 2016, 22:22

Frage zu Tankumbau an GS 850 G

Beitrag von Letrucvert »

Nabend Gemeinde,

ich möchte bei meiner GS 850 GT aus 81 den Tank
einer GSX 1100 E aus dem selben Zeitraum verbauen.
Das kantige Design und die Einbuchtung am Tank würden
dem Projekt gut stehen.
Die vordere Aufnahme für die runden Gummis sieht
gleich aus. Tankuhrgeber und Benzinhahn scheinen
auf den Fotos identisch, aber ich weiß nicht ob der
Tank über die Oberrohre meines Rahmens passt.
Der Rahmen der 1100er scheint im Bereich direkt
vor der Sitzbank etwas breiter zu sein.
Hat das jemand mal getestet oder hat jemand
die Möglichkeit das zu messen / prüfen?
Möchte das Geld nicht in den Sand setzen und
eine Rückgabe ist ausgeschlossen.
Bin gespannt und bedanke mich wie immer im Vorab.
Gruß aus der verregneten Pfalz
Mark

Benutzeravatar
Hias
Beiträge: 180
Registriert: So 17. Nov 2013, 00:44

Re: Frage zu Tankumbau an GS 850 G

Beitrag von Hias »

Hi Mark,
ist zwar nicht das gleiche Modell, aber:

ich hab ne GS 750, und hab den "bauchigen bulligen " Tank der GSX-E 1100 Tank drauf, vorne hat alles gepasst, aber ich mußte hinten, wo die viereckige Gummiauflage ist, eine Vertiefung in den Tank reinmachen/schweißen, da der sonst hinten 3 cm zu hoch war (so 10x5 cm x 4 cm Tiefe), siehe Hias`Geräte unter Show/Shine , GS-Nr. 3 mit dem "Schneckendesign-Tank!".
Der Benzinhahn mußte außerdem auch geändert werden, hatte ne Platte an anderer Stelle einschweißen lassen, kann etz natürlich net sagen, wie des bei der 850er ist, aber diese beiden "Probleme" wirst du lösen müssen....!!!
HIAS

Letrucvert
Beiträge: 55
Registriert: Di 5. Jul 2016, 22:22

Re: Frage zu Tankumbau an GS 850 G

Beitrag von Letrucvert »

Herzlichen Dank Hias,

klingt als übersteige das meine Fähigkeiten.
Am Tank rumbrutzeln und dängeln müßte ein Fachmann übernehmen.
Die GS war jedoch von Anfang an ein Low Budget Projekt und
soll es auch bleiben. Und häßlich ist der originale Tank
ja nu auch nich.
So bleibt zusammen, was zusammen gehört; Amen.

Benutzeravatar
Hias
Beiträge: 180
Registriert: So 17. Nov 2013, 00:44

Re: Frage zu Tankumbau an GS 850 G

Beitrag von Hias »

Hi,
vielleicht kannst ja mal ein foto machen, wenn der Tank runter ist, dann kann man mal optisch vergleichen , was evtl. möglich ist....
Der GSXE Tank der 1100er ist ja auch etwas länger als der GS750 Tank (zumindest da, sieht man unten am Foto), und durch die andere Anordnung ging der Benzinhahn am Vergaserdeckel an, und mußte ihn ca. 10 cm nach hinten setzen. Die Sitzbank sollte dann entsprechend auch gekürzt werden.....
Müßte man auch mal schauen, was da Platz ist.....wenn ich mal in die Garage komm, mach ich mal Foto`s, wie`s ausschaut.....hab das aber von nem normalen Schweißer machen lassen, was kein großes Ding, ist etz schon 12 Jahre her und alles top-dicht...!!
Wie gesagt, "diese Probleme" gibt es zumindest bei der 7,5er, ich glaub auf die 1000er paßt der plug and play drauf.....
HIAS
Bild

Letrucvert
Beiträge: 55
Registriert: Di 5. Jul 2016, 22:22

Re: Frage zu Tankumbau an GS 850 G

Beitrag von Letrucvert »

Servus Hias,

der Tank der mir so gefällt ist hier in der Bucht eingestellt.

http://www.ebay.de/itm/Suzuki-GSX-1100- ... 1438.l2649

Für meinen Cafe Racer wär das genau das Richtige gewesen.
Änderungen an der hinteren Verschraubung wären für mich ja noch machbar.
Sitzbank und Höcker werden eh angefertigt.
Aber Bleche formen und sauber einschweißen kann ich leider nicht.
Gruß Mark

Benutzeravatar
Voxy
Beiträge: 319
Registriert: Mi 13. Jan 2016, 21:37
Wohnort: Sulzbach-Rosenberg Bayern
Kontaktdaten:

Re: Frage zu Tankumbau an GS 850 G

Beitrag von Voxy »

der tank hätte auf den 850er rahmen gepasst, da ist kaum bzw. so weit ich weiss kein unterschied zum grossen rahmen.

die 750er bei hias hat von haus aus nen kleineren rahmen.

gruss
voxy
GS 850 L mal was anderes
FB-Gruppe für GS-Fahrer und deren Freunde
https://www.facebook.com/groups/166355580127846/

Benutzeravatar
Martin
Administrator
Beiträge: 2803
Registriert: Di 20. Dez 2011, 16:40
Wohnort: Gummersbach
Kontaktdaten:

Re: Frage zu Tankumbau an GS 850 G

Beitrag von Martin »

ich habe noch einen Tank von der GSX750E (GS75X). Passt der auch? Oder ist der von der GSX1100E wieder anders?
Grüße
Martin
Suzuki GS IG Rhein-Ruhr
http://www.suzuki-classic.de

Antworten