Speichenräder an Kardan-Suzukis

Fragen speziell zu Bremsen, Fahrwerk, Reifen und Lackteilen
Antworten
Benutzeravatar
dieterpapa
Beiträge: 147
Registriert: Sa 15. Apr 2017, 10:48
Wohnort: Lichtenfels

Speichenräder an Kardan-Suzukis

Beitrag von dieterpapa » So 14. Jan 2018, 13:22

Moin zusammen,

gab es an den grossen GSen eigentlich auch Speichenräder?

Wenn ja, wie und wo sind die zu finden?

Hintergrund ist folgender:
Die "relativ moderne" GSX1100G hat den gleichen Radantrieb und Mitnehmer. Mit einer Speichennabe eines vergleichbar schweren Motorrades könnte man eine TÜV konforme Umbaulösung angehen.
Früher gab es für das Motorrad einmal WiWo Felgen, die Firma existiert aber nicht mehr.
Die VS1400 hat zwar eine passende Nabe, aber zu wenig Leistung.

Dieter
GS400E, GS450L, GSX1100G

tobi
Beiträge: 846
Registriert: Do 7. Jan 2016, 19:49
Wohnort: Mühltal - Hessen

Re: Speichenräder an Kardan-Suzukis

Beitrag von tobi » So 14. Jan 2018, 15:31

Es gibt eine GS1000 oder GS1100 mit eingetragener Speiche. Mir fällt der name des Besitzers grad nicht ein, ist aber so ich mich erinnr wer aus der Nord IG. War ne Intruder Nabe mir anderer Felge, Umbau auf Trommelbremse musste glaub ich dann auch machen. Wenn die richtung geht sollte das eventuell auch mit ner GSx möglich sein.

Tobias
Mitglied im GS400 Owners Club seit 1994

Antworten