Reifenbindung laut ABE

Fragen speziell zu Bremsen, Fahrwerk, Reifen und Lackteilen
Benutzeravatar
Flamer
Beiträge: 82
Registriert: Fr 24. Mär 2017, 08:38

Re: Reifenbindung laut ABE

Beitrag von Flamer » So 22. Sep 2019, 00:17

hi allerseits..

Problem :

Reifengrösse 3.60 19 52S wird nicht mehr hergestellt ??

Was nun ??
:roll:

Keine Freigabe mit metrischen Grössen für meine Suzi.

Gruss Flamer
1st Bike : GS250T (X) in Red ( Sold 1984 )
2nd Bike : GS400L (X) in Black ( Still in my Hands )

Gib mal her , ich kann das.
Ohh ...... kaputt. :shock:

Carsten550
Beiträge: 95
Registriert: Sa 7. Jan 2017, 17:28
Wohnort: Rheine

Re: Reifenbindung laut ABE

Beitrag von Carsten550 » So 22. Sep 2019, 08:45

Gibts noch von Metzeler, wollte ich aber auch nicht haben :D .

Der TÜV-Prüfer ist Spezialist für Motorräder, von daher sah er es ziemlich entspannt. Daher einfach mal ansprechen
es existieren ja auch Ersatzgrößen.

http://www.z-club-germany.de/10-Downloa ... trisch.pdf

Benutzeravatar
Flamer
Beiträge: 82
Registriert: Fr 24. Mär 2017, 08:38

Re: Reifenbindung laut ABE

Beitrag von Flamer » So 22. Sep 2019, 09:38

Hi Carsten550

yo ... Danke erstmal dafür.

Habe Metzeler drauf und bin eigentlich zufrieden obwohl der Hinterreifen den Vorderreifen wohl 3 mal überlebt.

Werde morgen mal bei der Dekra vorbeischauen und da nachfragen wegen metrische Grössen. Meine hat keine Freigabe für metrisch. Habe schon Suzuki angeschrieben. Mal schauen was bei raus kommt.

Habe leider nur noch ein Anbieter spät gestern Abend gefunden für den Metzeler. Solltest du irgend welche Links haben wäre es nett von dir mir die mal per PN zu schicken wenn es keine Umstände macht.

Schönen Sonntag noch.

Gruss Flamer
1st Bike : GS250T (X) in Red ( Sold 1984 )
2nd Bike : GS400L (X) in Black ( Still in my Hands )

Gib mal her , ich kann das.
Ohh ...... kaputt. :shock:

Benutzeravatar
fish
Beiträge: 1404
Registriert: So 1. Jan 2012, 18:16
Wohnort: Bad Homburg -Hessen

Re: Reifenbindung laut ABE

Beitrag von fish » So 22. Sep 2019, 09:49

Keine Freigabe mit metrischen Grössen für meine Suzi.
sollte für einen sachverständigen prüfer kein problem darstellen, wenn du einen passenden, modernen, reifen montierst.
https://www.tr1.de/yabbfiles/Attachment ... h-zoll.pdf

Benutzeravatar
Flamer
Beiträge: 82
Registriert: Fr 24. Mär 2017, 08:38

Re: Reifenbindung laut ABE

Beitrag von Flamer » So 22. Sep 2019, 10:04

Hi fish

Danke dir.

Finde nur meine Reifengrösse dort leider nicht. Entweder grösser oder kleiner.

Werde das alles mal ausdrucken und mit zur Dekra nehmen.

Verstehe auch nicht warum die anderen 400er alle Metrische Grössen Freigabe von Suzuki haben aber ausgerechnet die L nicht.

Gruss Flamer
1st Bike : GS250T (X) in Red ( Sold 1984 )
2nd Bike : GS400L (X) in Black ( Still in my Hands )

Gib mal her , ich kann das.
Ohh ...... kaputt. :shock:

Benutzeravatar
fish
Beiträge: 1404
Registriert: So 1. Jan 2012, 18:16
Wohnort: Bad Homburg -Hessen

Re: Reifenbindung laut ABE

Beitrag von fish » So 22. Sep 2019, 11:13

du kannst dir die werte auch selber umrechnen. zoll --> metrisch dann solltest du wissen, was für reifen du brauchst.

hiernach wirst du einen 100/90/19 reifen verwenden können. (ganz unten)
https://www.gs-classic.de/technik/tech_rad10.htm

Benutzeravatar
Flamer
Beiträge: 82
Registriert: Fr 24. Mär 2017, 08:38

Re: Reifenbindung laut ABE

Beitrag von Flamer » So 22. Sep 2019, 11:24

1000 Dank fish...

Hätte ja mal selber dort schauen können .. oder zumindest mal bis zum ende scrollen ... hatte mich immer nur halt auf die Modelle konzentriert anstatt bis zu Ende zu schauen. :oops: :lol:

Dann habe ich ja einige Argumente falls das nicht ganz so läuft beim Gespräch mit der Dekra... aber glaube wohl das es da dann keine Probleme mehr gibt. Lass ich dann eintragen.

Eine letzte Frage hätte ich dennoch.

Sollten beide Maße in den Schein eingetragen sein oder reicht die Metrische da die Zollangaben von Suzuki gedeckt sind durch die Teilegutachten ??

Gruss Flamer
1st Bike : GS250T (X) in Red ( Sold 1984 )
2nd Bike : GS400L (X) in Black ( Still in my Hands )

Gib mal her , ich kann das.
Ohh ...... kaputt. :shock:

Benutzeravatar
Frank
Beiträge: 1452
Registriert: Sa 31. Dez 2011, 12:09
Wohnort: Franken

Re: Reifenbindung laut ABE

Beitrag von Frank » So 22. Sep 2019, 11:34

Die GSX400L ist bis auf Zylinder, Kolben und Kopf mit der GS 450L identisch. Die Reifengrössen gab es auch bei dem Nachfolgemodell GL51, dafür gibt es eine Freigabe für metrische Reifen. Sollte doch ein Prüfer problemlos eintragen können.
...35 Jahre auf Suzuki GS...to be continued...
... auch im GS 400 Owner`s Club
2xT 250, 2xGT 250, 4xGT 380, 7xGS 400, 2xGS 550, 3x GS 750, GS850G, GS 1000 S, X7, GS 1000 E

Benutzeravatar
Flamer
Beiträge: 82
Registriert: Fr 24. Mär 2017, 08:38

Re: Reifenbindung laut ABE

Beitrag von Flamer » So 22. Sep 2019, 11:38

hi Frank..

ok ... das wusste ich nicht ... werde entsprechend die Teilegutachten für die GS450L mal mit drucken.

Danke euch allen ... ihr seid einfach Gold wert.

Gruss Flamer
1st Bike : GS250T (X) in Red ( Sold 1984 )
2nd Bike : GS400L (X) in Black ( Still in my Hands )

Gib mal her , ich kann das.
Ohh ...... kaputt. :shock:

Benutzeravatar
Flamer
Beiträge: 82
Registriert: Fr 24. Mär 2017, 08:38

Re: Reifenbindung laut ABE

Beitrag von Flamer » Mo 23. Sep 2019, 12:25

So , habe Antwort von Suzuki erhalten.
_________________________________
Guten Tag Herr ***********,

leider hat sich an unserer bestehenden Freigabe nichts geändert.

Wir können Ihnen daher nur empfehlen, sich an die Reifenhersteller oder Reifenimporteure zu wenden.

Lt. unserer Info dürfte es seitens Dunlop noch ein Angebot in der Zollgröße geben, ob allerdings verfügbar entzieht sich unserer Kenntnis.

Wir bedauern, Ihnen leider keine andere Mitteilung machen zu können.




Mit freundlichen Grüßen

Ihr SUZUKI Service-Team Motorräder und ATV
_________________________________

Ok ... ich hatte mir sowieso keine grossen Chancen ausgemalt.

Gruss Flamer
1st Bike : GS250T (X) in Red ( Sold 1984 )
2nd Bike : GS400L (X) in Black ( Still in my Hands )

Gib mal her , ich kann das.
Ohh ...... kaputt. :shock:

Antworten