Hauptbremszylinder Staubmanschette oder Alternative

Fragen speziell zu Bremsen, Fahrwerk, Reifen und Lackteilen
Antworten
Sven1
Beiträge: 148
Registriert: Mi 29. Mär 2017, 22:34

Hauptbremszylinder Staubmanschette oder Alternative

Beitrag von Sven1 »

Hallo zusammen,

ich habe gerade die HBZ`s meiner 550`er zerlegt. Der Vorbesitzer war so nett und hatte vor einiger Zeit für den vorderen HBZ einen Revisionssatz verbaut, so daß das Innenleben noch gut aussieht.
Leider ist die Staubschutzmanschette so dermaßen porös und zerrissen (warum wohl? Irgendwie muß er ja den Reparatursatz da wieder reingefummelt haben), das sie in den Müll wandert. Einzeln gibt es das Ding bei SUZUKI leider nicht und nur um die Manschette zu bekommen, möchte ich auch keine 50€ ausgeben.

Frage: Hat jemand von euch eine Alternative? Ich habe schon überlegt, aus Schutzgründen den Zwischenraum einfach mit reichlich Lagerfett zu füllen, dann kommt auch kein Dreck an die Dichtungen und bei erneuter Revision kann ich den Schmand einfach per Druckluft rauspusten.

Grüße

Sven
Nichts ist so beständig wie die Veränderung.

tobi
Beiträge: 1067
Registriert: Do 7. Jan 2016, 19:49
Wohnort: Mühltal - Hessen

Re: Hauptbremszylinder Staubmanschette oder Alternative

Beitrag von tobi »

Fett zieht den dreck mehr an als wenn du es offen lässt, zumindest meine erfahrung.
Da die bremsteile ja meist nix suzi spezifisches sind gings bei anderen müttern ja auch schöne mädels.
Musst hat nur rausfinden obs gleich aussieht und den gleichen durchmesser hat. Z.b
https://www.ebay.com/itm/YAMAHA-FS1-RD5 ... 605?_ul=DE

Tobias
Mitglied im GS400 Owners Club seit 1994

Mario Wagner
Beiträge: 20
Registriert: Mi 12. Dez 2018, 09:46

Re: Hauptbremszylinder Staubmanschette oder Alternative

Beitrag von Mario Wagner »

Hi,
diese Gummi-Staubmanschetten bekommst du doch per Stück.
Schau mal bei www.cmsnl.com
Gruß
Mario

Antworten