Austauschfederbeine GS 550 E

Fragen speziell zu Bremsen, Fahrwerk, Reifen und Lackteilen
Antworten
Mackey
Beiträge: 68
Registriert: Mo 23. Jul 2018, 21:57

Austauschfederbeine GS 550 E

Beitrag von Mackey »

Servus zusammen,

bin auf der Suche nach Austausch-Federbeinen für meine 1979er GS 550 E.

Die Federbeine von YSS sollen gut sein und sehen auch optisch ansprechend aus und sind auch preislich vertretbar.

Nur habe ich hier eine Frage zur ABE..wie lest/interpretiert ihr das?

Hier ein Auszug aus der ABE (Quelle TÜV Rheinland):
YSS Auszug GS550 ABE_.gif
In einer Zeile steht GS 550 mit Baujahr 77-79 mit entsprechend genanntem Federbein (Länge 320mm).

In einer weiteren Zeile steht der konkrete Bezug auf die E, allerdings nur mit Baujahr 80-83 (und hier dann mit Federbeinlänge 330mm), in dieser Zeile steht zudem zur weiteren Verwirrung meinerseits neben dem amtl. Typ GS550E die Handelsbezeichnung GS550L.. L und E sind doch zwei völlig verschiedene Motorräder was den Fahrwerksaufbau angeht?

Kann mir einer der GS-Experten hier weiterhelfen und sagen welches Federbein nun das passende/freigegebene für meine GS wäre?

Danke schonmal, Grüße
Lukas
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Martin
Administrator
Beiträge: 2874
Registriert: Di 20. Dez 2011, 16:40
Wohnort: Gummersbach
Kontaktdaten:

Re: Austauschfederbeine GS 550 E

Beitrag von Martin »

GS550 L ist die Choppervariante. Ich würde einfach mal mit deiner Fahrgestellnummer beim Hersteller nachfragen, ob die ABE dein Modell abdeckt.
Grüße
Martin

Admin
Suzuki GS IG Rhein-Ruhr
http://www.suzuki-classic.de

Mackey
Beiträge: 68
Registriert: Mo 23. Jul 2018, 21:57

Re: Austauschfederbeine GS 550 E

Beitrag von Mackey »

So...

Also grundlegend: Ich habe ein 550 E mit Zusatz N für 1979. Produktionsdatum ist im November 1978 gewesen. Das habe ich dann nochmal so an YSS weitergegeben..

und dann kommt zurück:
Matthies YSS Federbein.gif
Mit meiner Fahrgestellnummer 1198.. falle ich laut dieser Tabelle unter Baujahr 1978 (passt!) und somit den Codebuchstaben C und so sind passend die Federbeine mit 330mm Länge.

Frage an euch: Der Buchstabe N oder C gibt was an? Modelljahr oder Baujahr?

Danke, Grüße
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Martin
Administrator
Beiträge: 2874
Registriert: Di 20. Dez 2011, 16:40
Wohnort: Gummersbach
Kontaktdaten:

Re: Austauschfederbeine GS 550 E

Beitrag von Martin »

Mackey hat geschrieben:
Fr 20. Dez 2019, 15:12
Frage an euch: Der Buchstabe N oder C gibt was an? Modelljahr oder Baujahr?
Was ist mit Modelljahr gemeint?
Die Buchstaben geben den Jahrescode von Suzuki an, also das Baujahr. Nicht die Erstzulassung. Die ist teilweise sehr viel später, da einige Motorräder jahrelang beim Händler rumstanden. Schau mal in die Modellgeschichte GS. Da habe ich einiges aufgeführt.
Grüße
Martin

Admin
Suzuki GS IG Rhein-Ruhr
http://www.suzuki-classic.de

Antworten