Seltsame Spuren an Dämpferrohr

Fragen speziell zu Bremsen, Fahrwerk, Reifen und Lackteilen
Antworten
Benutzeravatar
baehrmar
Beiträge: 18
Registriert: Sa 22. Dez 2018, 17:17

Seltsame Spuren an Dämpferrohr

Beitrag von baehrmar »

Hallo,

ich bin gerade dabei die Telegabel von einer Suzuki GS 1000 zu überholen. Beim Zerlegen der Gabel ist mir etwas Seltsames aufgefallen. Bei dem Dämpferrohr (Pos.14) waren am unteren Ende Spuren wie als wenn das Teil gebrochen wäre (siehe Bilder). Als ich es mit 800er Schleifpapier verschliffen, und mit Stahlwolle poliert habe war es weg? Habt Ihr solche Spuren auch schon gesehen? Ich habe insgesamt zwei Gabeln also 4 Telegabelrohre und ich hatte die Suren bei drei davon! Kann es sein das es Oxidationsspuren von der Säuere des Öls sind? Ähnliche Spuren sind auch weiter oben am Dämpferrohr zu finden. In etwa da wo die Ölfüllung endet. Meint Ihr ich kann die Teile noch verwenden oder lieber nicht?

Viele Grüße

Martin
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Prof
Beiträge: 900
Registriert: Fr 30. Jan 2015, 17:45
Wohnort: Nieder Florstadt (Hessen)

Re: Seltsame Spuren an Dämpferrohr

Beitrag von Prof »

Hallo,
ich persönlich würde die Teile bedenkenlos weiter verwenden. Da ist ja nichts defekt.
Grüße
Roland

hannes
Beiträge: 977
Registriert: Di 16. Feb 2016, 13:52

Re: Seltsame Spuren an Dämpferrohr

Beitrag von hannes »

Hallo,bin gleicher Meinung ("nichts defekt")!

Cruß - Hannes

tobi
Beiträge: 1071
Registriert: Do 7. Jan 2016, 19:49
Wohnort: Mühltal - Hessen

Re: Seltsame Spuren an Dämpferrohr

Beitrag von tobi »

Das sind standschäden bzw ablagerungen vom Öl.
Haste ja alles wegpoliert, demensprechend würd ich das auch als problemlos betrachten.
Hat schon seinen grund das Gabelöl ab und an mal zu tauschen ;)

Tobias
Mitglied im GS400 Owners Club seit 1994

Antworten