Handbremszylinder

Fragen speziell zu Bremsen, Fahrwerk, Reifen und Lackteilen
Antworten
Jimmy
Beiträge: 76
Registriert: Di 9. Apr 2013, 12:23

Handbremszylinder

Beitrag von Jimmy »

Ich will an einer GS 550 M den Handbremszylinder überholen und habe die Gummidichtung und den Segering schon entfernt, aber trotzdem kann ich den Kolben nicht herausziehen. Hatte schon mal einer das gleiche Problem und kann mir einen Tip geben?

Newman
Beiträge: 55
Registriert: Mi 9. Sep 2020, 01:27
Wohnort: 37308

Re: Handbremszylinder

Beitrag von Newman »

Moin ....

Es gibt Leute, die das mit Druckluft versucht haben ..... aber da pfeift es entweder nur aus der Nachlaufbohrung, oder es semmelt dir den Kolben quer durch die Werkstatt ..... das kann weh tun, andere Dinge zerschießen und den Kolben beim Aufprall verformen ...... also nicht gut.


Besser wäre ein Fettnippel den man möglicherweise mit passendem Gewinde im der Lkw-Werkstatt um die Ecke bekommt und dann per Fettpresse den Kolben auspressen .....

Das gibt ordentlich Putzerei, aber wenn der so fest sitzt, ist es mit einfach nur Dichtungen tauschen eh nicht getan ....
Gruß aus der Mitte

Max

www.plankenparty.de

sally_66
Beiträge: 5
Registriert: Mi 11. Nov 2020, 17:29

Re: Handbremszylinder

Beitrag von sally_66 »

Hallo zusammen,

hatte bei meiner 1980er GS550E das selbige Problem - da hat sich nichts geruckt. Selbst mit Eisspray von Würth konnte ich keine
Bewegung in die Bauteile bringen. Habe den Behälter dann aufgesägt und festgestellt, dass dieser komplett korrodiert war.

Einen Überholsatz habe ich leider für die eckige Variante auch nicht gefunden.

Gruß
Matthias

Benutzeravatar
Frank
Beiträge: 1902
Registriert: Sa 31. Dez 2011, 12:09
Wohnort: Franken

Re: Handbremszylinder

Beitrag von Frank »

Du kannst ihn mit einem Durchschlag von der Anschlußseite der Bremsleitung her austreiben, aber Vorsicht, immer genau gerade, nicht die Bohrung des Zylinders verkratzen. Der Rep. Satz für den HBZ hat die ET Nummer 59600-49811 und ist problemlos lieferbar, z.B. bei KFM:
Unbenannt.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
...36 Jahre auf Suzuki GS...to be continued...
... auch im GS 400 Owner`s Club
2xT 250, 2xGT 250, 4xGT 380, 7xGS 400, 2xGS 550, 3x GS 750, GS850G, GS 1000 S, X7, GS 1000 HC

Antworten