Biete: GS750 Kolbenringe standard - Neu

Marktplatz für GS-Modelle (GS 125 bis GS 1100 G Motorräder und Ersatzteile). Nach einem Jahr ohne Aktivität werden die Anzeigen automatisch gelöscht.
Benutzeravatar
ed44
Beiträge: 148
Registriert: So 26. Jun 2016, 23:26
Wohnort: Bergisches Land

Biete: GS750 Kolbenringe standard - Neu

Beitrag von ed44 » Sa 9. Feb 2019, 20:13

Biete hier einen Satz Standard-Kolbenringe für die Suzuki GS750 (2-Ventiler) Bj. 1977..1981.
Neu, wurde nicht eingebaut.
Der Satz stammt von dem japanischen Lieferanten Cruzinimage, der für korrekte Qualität bekannt ist.
Kompletter Satz mit 1. und 2. Ring sowie dem 3-teiligen Abstreifring, also insgesamt 5x4 = 20 Teile.

Bei mir stellte sich heraus, dass bereits Übermaß-Kolben verbaut sind, daher sind diese Teile verfügbar.
Preis 35 Euro.
GS-Ringe_195219_b.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

GS Messie
Beiträge: 109
Registriert: Mi 18. Jan 2012, 10:40

Re: Biete: GS750 Kolbenringe standard - Neu

Beitrag von GS Messie » So 10. Feb 2019, 13:16

Wenn der Satz für alle vier Kolben ist, kaufe ich den.
Grüße Werner

Benutzeravatar
gs-olli
Beiträge: 208
Registriert: Di 27. Dez 2011, 21:06
Wohnort: 24306 Plön
Kontaktdaten:

Re: Biete: GS750 Kolbenringe standard - Neu

Beitrag von gs-olli » So 10. Feb 2019, 20:40

Wenn Werner den Satz nicht kauft, kauf ich den :mrgreen:

Gruss Olli
IG-Nord
1x Suzuki GS 1ooo S Original
1x Suzuki GS 750 D Original
1x Suzuki GS 750 Cafe-Racer
1x Suzuki GSX 1200
1x Suzuki GSX 1400

http://www.suzuki-gs-ig-nord.de

Benutzeravatar
ed44
Beiträge: 148
Registriert: So 26. Jun 2016, 23:26
Wohnort: Bergisches Land

Re: Biete: GS750 Kolbenringe standard - Neu

Beitrag von ed44 » Mo 11. Feb 2019, 20:13

GS Messie hat geschrieben:
So 10. Feb 2019, 13:16
Wenn der Satz für alle vier Kolben ist, kaufe ich den.
Klar, alle vier!
Hab dir eine Email gesendet.

Benutzeravatar
ed44
Beiträge: 148
Registriert: So 26. Jun 2016, 23:26
Wohnort: Bergisches Land

Re: Biete: GS750 Kolbenringe standard - Neu

Beitrag von ed44 » So 17. Feb 2019, 20:14

Die beiden Kollegen haben sich nicht mehr gemeldet.

Die Kolbenringe sind also weiter verfügbar.

GS Messie
Beiträge: 109
Registriert: Mi 18. Jan 2012, 10:40

Re: Biete: GS750 Kolbenringe standard - Neu

Beitrag von GS Messie » So 17. Feb 2019, 20:39

Ich habe Dir doch schon ein paar mal per Mail geantwortet und möchte die Ringe haben, Du antwortest blos nicht.
Grüße Werner

Benutzeravatar
ed44
Beiträge: 148
Registriert: So 26. Jun 2016, 23:26
Wohnort: Bergisches Land

Re: Biete: GS750 Kolbenringe standard - Neu

Beitrag von ed44 » Di 19. Feb 2019, 13:17

Oha, stimmt, die waren im Spam-Ordner gelandet - sorry.

Habe jetzt mal an gs400... geantwortet.

tobi
Beiträge: 888
Registriert: Do 7. Jan 2016, 19:49
Wohnort: Mühltal - Hessen

Re: Biete: GS750 Kolbenringe standard - Neu

Beitrag von tobi » Di 19. Feb 2019, 13:47

Ich hätte noch 4 orginalsätze, den ek werd ich wohl nicht bekommen, da meine motoren inzwischen aber alle auf 0,5er übermass sind und ich die hoffnung aufgegeben hab nen ovp Zylinderblock zu finden währen die auch zu haben. Eh se vergammeln.....

Tobias
Mitglied im GS400 Owners Club seit 1994

GS Messie
Beiträge: 109
Registriert: Mi 18. Jan 2012, 10:40

Re: Biete: GS750 Kolbenringe standard - Neu

Beitrag von GS Messie » Di 19. Feb 2019, 23:15

Bei mir kommen keine Mails an. Schreib mir einfach hier eine PN mit Adresse und ich hole mir die Sachen in Bergisch Gladbach ab.
Grüße Werner

Benutzeravatar
ed44
Beiträge: 148
Registriert: So 26. Jun 2016, 23:26
Wohnort: Bergisches Land

Re: Biete: GS750 Kolbenringe standard - Neu

Beitrag von ed44 » Fr 22. Feb 2019, 13:48

Zur Info für alle:
Ich habe von Werner (GS Messie) die Zahlung bekommen und darauf hin das Paket an ihn versendet.

Dann habe ich jetzt auf dem Konto auch noch einen weiteren Zahlungseingang von gs-olli bekommen.
Also der kriegt jetzt noch eine persönliche Nachricht, und den Betrag zurück überwiesen.

Wirrungen entstanden daduch dass Email-Nachrichten vom Forum von meinem Mail-Provider als "Spam" klassifiziert und entsprechend einsortiert wurden. Das ist einerseits mein Problem - also sorry - könnte aber vielleicht auch ein Thema für die Forum-Verwaltung sein, denn die Klassifizierung erfolgt i.a. nach transparenten Regeln, wenn irgendwelche Standards nicht beachtet werden.
Etwas komplizierter wird die Sache dadurch, dass es zwei getrennte Pfade, 'persönliche Nachrichten' und 'Emails' gibt.

Grundsätzlich aber DANKE an die Forenbetreiber, dass sie hier überhaupt so eine online-Börse organisieren.

Antworten