600er Bandit O-Ringe Benzinverteilung Vergaser

Fragen rund um alle anderen Modelle wie z.B. DR, GR, GSX-F, usw.
Antworten
Dyo
Beiträge: 331
Registriert: Di 10. Jan 2012, 21:47

600er Bandit O-Ringe Benzinverteilung Vergaser

Beitrag von Dyo »

Moin zusammen,

hat einer zufällig die Maße der O-Ringe an den Benzinröhrchen zwischen den Vergasern 13673-26E10 und denen am T-Stück 13673-26E01 zur Hand?
Leider sind die Händler ja mittlerweile so schlau die Maße nicht mehr zu nennen, aber 3,50 das Stück oder 35Cent das Stück machen halt nen Unterschied. Zudem ich die hier vor Ort kaufen kann, wenn ich Maße habe und nicht erst auf den Postboten warten muss....

Ein Bekannter will nächste Woche zum Tüv und dann in Urlaub, aber nach einem Jahr Pause sifft es dort raus wie Sau und ich bin mir nicht sicher ob die mit Aufquellen wieder dicht werden.

Vielen Dank

Dyo
Benutzeravatar
icebird1961
Beiträge: 918
Registriert: Fr 12. Feb 2016, 08:57

Re: 600er Bandit O-Ringe Benzinverteilung Vergaser

Beitrag von icebird1961 »

Da würd ich mir keinerlei Streß machen einfach nen Satz "universal-O-Ringe" bei Tante Louis kaufen-
die gibts dort im Set/Öl-& Benzinfest abgestuft in allen Grössen - die richtigen aussuchen und draufmachen - und jut isses ;-)
Vergaser-Revision GS 550ET Okt_2018 (6).jpg
hat bisher an allen meinen 4-Zylinder GS-en (550ET, 650G,750D, 850G & 2x 1000G) tadellos gefunzzt ;-)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
GS 550 ET (1980), GR 650X (1988), Kawasaki ZR 750D Zephyr (1997), YAMAHA XT 500 (1988), YAMAHA DT 125MX (1979) :lol:
Dyo
Beiträge: 331
Registriert: Di 10. Jan 2012, 21:47

Re: 600er Bandit O-Ringe Benzinverteilung Vergaser

Beitrag von Dyo »

Dank dir für den Tip, werde ich mir mal auf Seite legen so nen Satz in Benzintauglich.
Hat sich aber mittlerweile auch wohl erstmal erledigt, nach einem Tag im Sprit hält die Vergaserbank wieder dicht. Mussten eben wieder etwas quellen die alten Dichtungen.
Benutzeravatar
tobi
Beiträge: 1516
Registriert: Do 7. Jan 2016, 19:49
Wohnort: Mühltal - Hessen

Re: 600er Bandit O-Ringe Benzinverteilung Vergaser

Beitrag von tobi »

Das grösste Problem ist das an den Japanesischen Moppeds meist O ringe in JIS grösse sind. Die universalsets haben eigentlich alles nach DIN. Ist ja Gummi, die meisten kann man reinwürgen oder es macht nix wenns etwas lockerer zugeht.
Mein Königreich für nen JIS satz. Irgendwer quellen dafür?

Tobias
Benutzeravatar
Martin
Administrator
Beiträge: 3752
Registriert: Di 20. Dez 2011, 16:40
Wohnort: Gummersbach
Kontaktdaten:

Re: 600er Bandit O-Ringe Benzinverteilung Vergaser

Beitrag von Martin »

so einen JIS Satz würde ich auch nehmen
Suzuki GS IG Rhein-Ruhr
http://www.suzuki-classic.de
Dyo
Beiträge: 331
Registriert: Di 10. Jan 2012, 21:47

Re: 600er Bandit O-Ringe Benzinverteilung Vergaser

Beitrag von Dyo »

Dito, würde ich auch nehmen.
Antworten