ABE für LUCAS Stahlflexleitungen gesucht

Fragen rund um die Suzuki GS Modelle GS 125 bis GS 1100 G
Antworten
Benutzeravatar
gs-olli
Beiträge: 242
Registriert: Di 27. Dez 2011, 21:06
Wohnort: 24306 Plön
Kontaktdaten:

ABE für LUCAS Stahlflexleitungen gesucht

Beitrag von gs-olli »

Hallo Leute,

habe mir eine GS 1100 G zugelegt, die hat vorne Stahlflexleitungen mit folgender Aufschrift montiert:
LUCAS GIRLING TÜV GEPRÜFT
Die linke Leitung trägt die Nummer AA 75033, die rechte trägt die Nummer AA 76681.

Eine KBA Nummer ist nicht zu finden......

Hat jemand ne ABE für die Stahlflexleitungen?

Gruss Olli
IG-NORD
1x Suzuki GS 1000 S Original
1x Suzuki GS 750 D Original
1x Suzuki GS 750 Cafe-Racer
1x Suzuki TS 250 X
1x Suzuki GSX 1200
1x Suzuki GSX 1400

http://www.suzuki-gs-ig-nord.de
Benutzeravatar
fish
Beiträge: 1803
Registriert: So 1. Jan 2012, 18:16
Wohnort: Bad Homburg -Hessen

Re: ABE für LUCAS Stahlflexleitungen gesucht

Beitrag von fish »

brauchste bei uns nicht mehr. wird einfach alles akzeptiert. frag mal bei euch nach, ob das noch ein problem ist ...

im zweifel bei trw (lucas nachfolger) fragen.
Benutzeravatar
gs1100_gregor
Beiträge: 61
Registriert: Fr 5. Okt 2012, 07:22

Re: ABE für LUCAS Stahlflexleitungen gesucht

Beitrag von gs1100_gregor »

Moin Olli,

erstmal Glückwunsch zu deiner 11er (die ist mir ja nicht ganz unbekannt...).

Falls du keine ABE findest, frag doch mal beim TÜV in Eutin nach. Die haben mir an meiner Ninja Stahlflexleitungen eingetragen. Der gute Mann meinte, wenn auf den Leitungen Lucas steht und zusätzlich eine Nummer angegeben ist, dann kann man davon ausgehen, dass das etwas Offizielles ist...

Vielleicht hast du ja auch Glück.

Viele Grüße,

Jörg
Nur wer erwachsen wird und ein Kind bleibt, ist ein Mensch (Erich Kästner)
Benutzeravatar
Hias
Beiträge: 382
Registriert: So 17. Nov 2013, 00:44

Re: ABE für LUCAS Stahlflexleitungen gesucht

Beitrag von Hias »

Hi,
also bei uns müssen die Stahlflex unbedingt eingetragen werden. Kumpel ist deswegen sogar durch die HU gefallen ....
Ich guck mal, was ich hab. In irgendeinem Moped hab ich die glaub ich eingetragen.
Hias
Benutzeravatar
Hias
Beiträge: 382
Registriert: So 17. Nov 2013, 00:44

Re: ABE für LUCAS Stahlflexleitungen gesucht

Beitrag von Hias »

So.....hab nachgeschaut. Die sind bei meiner Speichenfelgen-GS eingetragen. Ich hab sogar das Gutachten noch von 1992. Ich schick dir was zu.
Hias
Benutzeravatar
gs-olli
Beiträge: 242
Registriert: Di 27. Dez 2011, 21:06
Wohnort: 24306 Plön
Kontaktdaten:

Re: ABE für LUCAS Stahlflexleitungen gesucht

Beitrag von gs-olli »

Danke an Alle, Danke Hias für das Gutachten....... mal sehen, was der TÜV sagt ✌️

Gruss Olli
IG-Nord
1x Suzuki GS 1000 S Original
1x Suzuki GS 750 D Original
1x Suzuki GS 750 Cafe-Racer
1x Suzuki TS 250 X
1x Suzuki GSX 1200
1x Suzuki GSX 1400

http://www.suzuki-gs-ig-nord.de
Antworten