Schlagschrauber am Vergaser??

Fragen rund um die Suzuki GS Modelle GS 125 bis GS 1100 G
Benutzeravatar
Martin
Administrator
Beiträge: 3726
Registriert: Di 20. Dez 2011, 16:40
Wohnort: Gummersbach
Kontaktdaten:

Re: Schlagschrauber am Vergaser??

Beitrag von Martin »

Original ist an den Schwimmerkammern mit Sprengring und an den Deckeln ohne. So mache ich das immer. Geht aber bestimmt auch ohne.

Schraubendreher: Dank dem Tipp von Tobi benutze ich seit Jahren das Dreierset Vessel 900 und 2 Stk. Vessel Impacta als Schlagschraubendreher. Wie konnte ich vorher nur ohne klarkommen :D

Grüße
Martin

Admin
Suzuki GS IG Rhein-Ruhr
http://www.suzuki-classic.de
Benutzeravatar
tobi
Beiträge: 1507
Registriert: Do 7. Jan 2016, 19:49
Wohnort: Mühltal - Hessen

Re: Schlagschrauber am Vergaser??

Beitrag von tobi »

Am Vergaser brauchts an sich keine sicherungsmittel, wie Martin schon geschrieben hat sind Federringe ausreichend, Sie sollten halt noch Federn ;)
Auch antiseize ist nicht notwendig, ausser man fährt vielleicht im Winter bei Streusalzeinsatz. Selbst da würde nen tropfen Motoröl auch schon bei Montage ausreichen.
Wollte nur mal sagen das statt antiseize auch loctite funktioniert, in was "verklebtes" kommt ja auch kein wasser rein
Schraubendreher waren die hier, zuletzt glaub ich 31 eur der satz. Vorteil ist auch das man dem Ringschlüssel ansetzen kann. Grössen sind etwas anders als der Westliche Phillips, für die M6er Motortseitendeckelschrauben brauchts schon Nr3...Schraubendreher kommt einem immer etwas zu fett vor, ist aber normal bei JIS
https://www.amazon.de/dp/B07SSJQ1SK/?co ... _lig_dp_it

Die könnten auch die gleichen sein, die Schlitzies sind halt nettes beiwerk
https://www.amazon.de/dp/B07STLL2SZ/?co ... dp_it&th=1

Tobias
BernardG
Beiträge: 110
Registriert: Do 6. Jan 2022, 17:32
Wohnort: Assenheim

Re: Schlagschrauber am Vergaser??

Beitrag von BernardG »

Hallo Martin, hallo Tobi,

nach euren begeisterten Beiträgen über JIS und Vessel habe ich mir jetzt diesen Satz bestellt: https://www.amazon.de/dp/B076TY66X9?psc ... ct_details
Für Problemfälle gibt's das hier: https://www.amazon.de/dp/B07Y8PS36R/?co ... _lig_dp_it

Unglaublich, da schraube ich jetzt schon 30 Jahre an japanischen Motorrädern und wusste überhaupt nicht von der Existenz von JIS-Schraubenköpfen...

Gruß
Bernard
Antworten