DR 500 Historie wohl einmalig

Zeigt uns, was ihr in der Garage habt
Antworten
Peter
Beiträge: 113
Registriert: Di 19. Feb 2019, 04:10
Wohnort: Göppingen

DR 500 Historie wohl einmalig

Beitrag von Peter »

Hallo zusammen
Ich habe mit einem älteren Herrn telefoniert der mir eine Suzuki DR 500 anbot . Als ich nach den Daten fragte traute ich meinem Ohren nicht :shock:
Er erzählte mir das er vor ca 40 Jahren sich diese DR damals neu gekauft und sie die ersten 2 Jahre lang nur 6 Monate im Jahr angemeldet hätte und er nach diesen 2 Jahren die lust am fahren verloren und sie nun seit fast 40 Jahre in seiner rieisigen Garage stehen würde und seine Frau ihn nun doch übereden konnte sie zu verkaufen weil sie all die Jahre nur Platz weg genommen hatte . Als ich nachfragte wieviel Km die DR 500 aktuell auf demTacho hätte , sagte er so ungefähr 4000 Kilometer :!:
Als ich den Fahrzeugbrief sah mit den an und abmeldungen in den ersten 2 Jahren war mir klar das er ehrlich zu mir war .
Ich glaube das es die einzigste angemeldete DR 500 in Deutschland ist die so wenig Kilometer gelaufen hat .
Als sie dann bei mir zuhause stand habe ich sie wieder etwas hübsch gemacht nach ihrem fast 40 Jährigen Dornröschen schlaf :P
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
motorbox1
Beiträge: 129
Registriert: Fr 19. Jul 2019, 13:09
Wohnort: Braunschweig

Re: DR 500 Historie wohl einmalig

Beitrag von motorbox1 »

Manchmal hat man Glück
Benutzeravatar
rudolfok
Beiträge: 40
Registriert: Do 17. Okt 2019, 20:33

Re: DR 500 Historie wohl einmalig

Beitrag von rudolfok »

Schönes Motorrad, habe ich in dieser Lackierung noch nicht gesehen.
Schleibi
Beiträge: 117
Registriert: Mo 14. Sep 2020, 11:38
Wohnort: Bensheim

Re: DR 500 Historie wohl einmalig

Beitrag von Schleibi »

WoW! Gratulation zu dem Fang.

Meine TS80ER in der gleichen Farbe war zwar auch nur 2,5 Jahre angemeldet. Hatte aber 17.xxx km drauf und war nicht in dem Zustand.

Wirklich beneidenswert!

Kalle
Antworten