GS 125 S Bj 1999

Fragen rund um die Suzuki GS Modelle GS 125 bis GS 1100 G
Antworten
SGedder1899
Beiträge: 1
Registriert: Do 6. Jun 2024, 16:31

GS 125 S Bj 1999

Beitrag von SGedder1899 »

Hallo,
Ich habe folgende GS 125 S von 1999 erworben: JS1AW211100100002
Im Motorrad ist das Steuerteil 32900-05360-000 verbaut, dieses ist auf 80 kmh gedrosselt. Das passende offene Steuerteil 32900-05350-000 ist bei Suzuki nicht mehr lieferbar und auch sonst im Internet nicht(!) zu finden. Hat jemand eine Idee wo ich das entsprechende Steuerteil oder ein anderes passendes finden könnte?
Wäre es alternativ möglich herauszufinden, woher das verbaute (gedrosselte) Steuerteil das Signal für die Drosselung erhält und durch Anpassung des Signals zB mittels Wiederstand o.Ä. die CDI Drossel zu umgehen und auf die volle Leistung zu kommen? In den Papieren ist das offene Steuerteil vermerkt, dieses ist aber nicht verbaut.
Ich bin für jede Hilfe extrem dankbar!!
Benutzeravatar
tobi
Beiträge: 1514
Registriert: Do 7. Jan 2016, 19:49
Wohnort: Mühltal - Hessen

Re: GS 125 S Bj 1999

Beitrag von tobi »

Hier gibt et eine, ich könnte wetten ein Detail wird dir aber nicht gefallen :D
https://www.ebay.co.uk/itm/352949908612
Manfred
Beiträge: 169
Registriert: Do 23. Jun 2022, 22:25
Wohnort: Rückersdorf

Re: GS 125 S Bj 1999

Beitrag von Manfred »

Donnerwetter, ist das teuer, aber die versenden eh' nicht nach Deutschland.
VG, Manfred
Benutzeravatar
tobi
Beiträge: 1514
Registriert: Do 7. Jan 2016, 19:49
Wohnort: Mühltal - Hessen

Re: GS 125 S Bj 1999

Beitrag von tobi »

Ist halt "Goldstaub" gibts fast keine. Aber andere liegen auch ohne Probleme bei 400 in neu. Ich denke da gibts andere möglichkeiten für ne 125er. Das ist doch alles Suzuki lego :D

Tobias
Therapeut
Beiträge: 89
Registriert: Fr 27. Apr 2018, 14:05

Re: GS 125 S Bj 1999

Beitrag von Therapeut »

Moin,
vielleicht kann dir in der Nachbarkneipe, dem Suzuki-Gn-Forum weitergeholfen werden. Der kleine Motor kam ja auch massenhaft in der Suzuki GN125 zum Einsatz. Wenn es hakt, hier direkt ins Forum:
http://40051.dynamicboard.de/
Auf jeden Fall eine eigene 125er Rubrik mit echten Kennern. Da wird auch über China-Nachbauten bei den Vergasern berichtet. Lese nur gelegentlich mit, denn meine GN250 ist nur vom Design ähnelt, es gibt kaum Gemeinsamkeiten und die größeren / älteren Motoren haben keinen elektrischen Firlefanz am Vergaser...
Viel Erfolg bei der Schrauberei an der erhaltenswerten Rarität.
Freundlicher Gruß
Gerd
Antworten