GS1000 Gummis vom LUFi-Kasten/Airbox marode

Fragen rund um die Suzuki GS Modelle GS 125 bis GS 1100 G
fred_76
Beiträge: 11
Registriert: Do 15. Feb 2018, 14:30

Re: GS1000 Gummis vom LUFi-Kasten/Airbox marode

Beitrag von fred_76 »

hier mal die Maße des verbauten Gummis, vllt hat jemand eine Idee.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Martin
Administrator
Beiträge: 3737
Registriert: Di 20. Dez 2011, 16:40
Wohnort: Gummersbach
Kontaktdaten:

Re: GS1000 Gummis vom LUFi-Kasten/Airbox marode

Beitrag von Martin »

fred_76 hat geschrieben: Mi 29. Apr 2020, 18:09 Heute kam das Paket mit den Gummis der S, man darf es kaum glauben auch heute kann sich ein Paket 12 Tage Zeit lassen ;-).
Diese sind deutlich zu groß.
Man kann die Gummis der normalen 1000er in die der S reinstellen.
das ist leider die Teilenummer der GS 1000 S mit BS-Vergasern gewesen. Deshalb sind die deutlich zu groß. Wahrscheinlich ist es die US-Version der GS1000S. Bei uns gab es die S mit VM-Vergasern. Vielleicht sind die Gummis davon ja noch zu bekommen.
Grüße
Martin
Suzuki GS IG Rhein-Ruhr
http://www.suzuki-classic.de
Frank

Re: GS1000 Gummis vom LUFi-Kasten/Airbox marode

Beitrag von Frank »

Hallo, die GS1000S gab es mit VM26, VM28 und BS34 Vergaser, je nach Markt und Baujahr. Wie bereits oben erwähnt, die Schläuche der GS 750 sind sehr ähnlich und müssten problemlos passen.
P1040930.JPG
P1040928.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
fred_76
Beiträge: 11
Registriert: Do 15. Feb 2018, 14:30

Re: GS1000 Gummis vom LUFi-Kasten/Airbox marode

Beitrag von fred_76 »

Hallo Gemeinde,
gestern kamen die von Frank geposteten Teile, passen super.
Vielen Dank
Fred
Andy & GS 1000
Beiträge: 3
Registriert: Do 12. Jan 2023, 18:54

Re: GS1000 Gummis vom LUFi-Kasten/Airbox marode

Beitrag von Andy & GS 1000 »

Wer suchet der findet,

Top, Danke für das damalige rein stellen der Masse und TeileNr.

Grüssle Andy
Antworten