Gabel Standrohre erneuern gesucht

Fragen rund um die Suzuki GSX / Katana Modelle
Antworten
suzitreiber
Beiträge: 45
Registriert: Di 18. Jun 2013, 21:19

Gabel Standrohre erneuern gesucht

Beitrag von suzitreiber »

Hallo,
ich habe eine GSX 1100 Baustelle hier, GU71B. Da sind die Standrohre ziemlich rostig. Hat wer solche über? Welche Standrohre, aus anderen Gabeln, könnten noch passen? Bei CSMNl habe ich schon gesucht, aber die Teile Nummern waren immer unterschiedlich. Welche Gabel mit 37mm könnte ich auch nehmen? Katana?
Gruß Sacha
Jörg
Beiträge: 12
Registriert: Mo 18. Mai 2020, 17:41

Re: Gabel Standrohre erneuern gesucht

Beitrag von Jörg »

Im Prinzip kannst du jede Gabel dieser Reihe nehmen ,ob Katana ,EF EFE ES E -das dazu passende Vorderrad bei der EFE (da 16 Zoll ) solltest du bedenken .Aber denke dran ---alle diese Gabeln sind mindestens .....URALT . Hol dir einfach neue Standrohre (ja ich weiß ca 150Euro pro Stück) ist teuer aber dafür hast du etwas was wieder länger hält
suzitreiber
Beiträge: 45
Registriert: Di 18. Jun 2013, 21:19

Re: Gabel Standrohre erneuern gesucht

Beitrag von suzitreiber »

Hallo Jörg,
Das ist mir schon klar :mrgreen: . Ich dachte nur, das sich zB. das Anti Dive, irgendwie bemerkbar macht, im Gegensatz zu den einfachen Systemen. Es gab die Gabeln ja auch mit Luftunterstützung, vorverlegter Achse (GSX E) usw. Wenn das alles keinen Unterschied beim fahren macht :D , habe ich ja freie Auswahl. Sind die 1100er Gabeln alle ähnlich lang?
Ich habe hier Akront Speichenfelgen in 17 Zoll, mit den org. Naben und Bremsscheiben. Die sollen da rein. Und die Gabel soll org. und schmal bleiben, weil eine alte Pichler Halbschale montiert wird.
Gruß Sacha
Benutzeravatar
Martin
Administrator
Beiträge: 3702
Registriert: Di 20. Dez 2011, 16:40
Wohnort: Gummersbach
Kontaktdaten:

Re: Gabel Standrohre erneuern gesucht

Beitrag von Martin »

ganz so einfach ist es bei den Standrohren leider nicht. Ich habe hier grad 4 zerlegte Gabeln liegen und konnte schnell nachmessen.
Die Gabeln stammen von 2 x Katana GSX 1100 S und 2 x GSX 1100 E.
Die Standrohre sind unterschiedlich lang und ich habe hier drei Versionen:
1. ca. 61,5cm (Katana)
2. ca 67 cm mit Loch für den Öldruckausgleichverbinder zwischen den Rohren
3. ca. 70 cm ohne Loch

Da hilft glaube ich nur zerlegen deiner Gabel, nachmessen und dann auf die Suche nach Ersatzteilen gehen. Oder eine komplette Gabel kaufen. Antidive kann man stilllegen, Gutachten von Suzuki habe ich dafür. Luftdruckunterstützung benutze ich nicht. Vorverlegte Achse würde ich nicht nehmen.
Komplette Länge der Gabeln kann ich erst messen, wenn die Tauchrohre vom Polieren zurück sind.

Grüße
Martin

Admin
Suzuki GS IG Rhein-Ruhr
http://www.suzuki-classic.de
Jörg
Beiträge: 12
Registriert: Mo 18. Mai 2020, 17:41

Re: Gabel Standrohre erneuern gesucht

Beitrag von Jörg »

Moien , stimme da völlig zu -luftunterstützung und die Gabeln mit der vorgelegten Achse verwende ich nicht ( waren ,mein ich vom ET Modell) ich bevorzuge die der GU71 (also das Modell ab 83) oder Katana -bei den Standrohren bin ich auch bei Martin´s Meinung .Bau die Gabel auseinander ,messe und bestelle dann danach
Jörg
Beiträge: 12
Registriert: Mo 18. Mai 2020, 17:41

Re: Gabel Standrohre erneuern gesucht

Beitrag von Jörg »

Ah ,ich vergaß --ich komme mit dem Anti Dive gut zurecht --aber das ist eine sehr persönlich Entscheidung ob oder ob nicht
suzitreiber
Beiträge: 45
Registriert: Di 18. Jun 2013, 21:19

Re: Gabel Standrohre erneuern gesucht

Beitrag von suzitreiber »

Alles klar, dann werde Ich die Gabel die Tage mal zerlegen. Ich habe auch noch eine Gabel mit Luftloch aus einer ET. Muss ich dann auch mal messen.
Gruß Sacha
Schleibi
Beiträge: 115
Registriert: Mo 14. Sep 2020, 11:38
Wohnort: Bensheim

Re: Gabel Standrohre erneuern gesucht

Beitrag von Schleibi »

Ich bringe meine Standrohre der alten Italo Enduros immer zu

https://www.wissinghartchrom.de/


Sehr gut der Laden, aber kann schnell mal 2-3 Monate dauern.


Bisher immer top Arbeit gemacht und preislich kommt man auch klar, man muss halt mal reden mit denen :mrgreen:

Kalle
Antworten