Martins GSX 1200

Zeigt uns, was ihr in der Garage habt
Antworten
Benutzeravatar
Martin
Administrator
Beiträge: 2625
Registriert: Di 20. Dez 2011, 16:40
Wohnort: Gummersbach
Kontaktdaten:

Martins GSX 1200

Beitrag von Martin » So 19. Feb 2017, 11:51

gestern eine Runde mit der GSX 1200 gedreht. Fährt sich gut, auch wenn es saukalt war.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Suzuki GS IG Rhein-Ruhr
http://www.suzuki-classic.de

Benutzeravatar
Prof
Beiträge: 821
Registriert: Fr 30. Jan 2015, 17:45
Wohnort: Nieder Florstadt (Hessen)

Re: Martins GSX 1200

Beitrag von Prof » So 19. Feb 2017, 12:51

Bei mir war okay bis auf die Füße. Von unten über die Schuhe ist die Kälte rein. Unangenehm :x
Grüße
Roland

hannes
Beiträge: 912
Registriert: Di 16. Feb 2016, 13:52

Re: Martins GSX 1200

Beitrag von hannes » So 19. Feb 2017, 14:34

Alten-Weisheit: "Kopf kalt und Füße warm macht den besten Doktor arm"!

Volksweisheit :o :o :?:

Gruß - Hannes

Benutzeravatar
Martin
Administrator
Beiträge: 2625
Registriert: Di 20. Dez 2011, 16:40
Wohnort: Gummersbach
Kontaktdaten:

Re: Martins GSX 1200

Beitrag von Martin » Di 23. Okt 2018, 10:08

so langsam wird die GSX 1200, wie ich mr das vorstelle. Kofferträger H&B sind montiert. Ein Klarglasscheinwerfer vorne ersetzt die originale Funzel. Eine aufgepolsterte Sitzbank ist bequem auf langen Touren (Rekord sind 1.092Km an einem Tag 8-) ).
Und jetzt habe ich noch das originale Endtopfmonster durch eine leichte 400mm Barracuda ersetzt. Toller Klang :D

Bild
Suzuki GS IG Rhein-Ruhr
http://www.suzuki-classic.de

Benutzeravatar
Karlheinz Braune
Beiträge: 231
Registriert: Sa 9. Feb 2019, 03:58

Re: Martins GSX 1200

Beitrag von Karlheinz Braune » So 24. Feb 2019, 01:40

Fast 1.100 Kilometer an einem Tag?
Bist offenbar sehr gut in Form, Kompliment, lieber Martin! 👍🏻

Benutzeravatar
Pölu
Beiträge: 125
Registriert: Di 4. Sep 2018, 23:36
Wohnort: Bern Schweiz

Re: Martins GSX 1200

Beitrag von Pölu » So 24. Feb 2019, 11:06

Schade dass es die 1200er in der Schweiz nicht zu kaufen gab. Das ist für mein Auge die schönste Suzuki der „Neuzeit“ (ist auch schon wieder 20 Jahre her). Als die 750er im Jahr 1999 in die Läden kam, hatte ich ganz schnell eine gekauft. Die haben ein extrem gutes Handling und bieten richtig feinen Fahrspass. Das Ding liess sich immer ganz flott ums Eck lenken😊
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Karlheinz Braune
Beiträge: 231
Registriert: Sa 9. Feb 2019, 03:58

Re: Martins GSX 1200

Beitrag von Karlheinz Braune » Mo 25. Feb 2019, 00:04

Und für meine Augen ist dein Bild große Klasse, du Könner! 👍🏻

Antworten