unterdruckschlauch

Allgemeine Fragen rund um die Suzuki GS Modelle (GS 125 bis GS 1100 G)
Antworten
Dome 550ccm
Beiträge: 104
Registriert: Do 28. Jul 2016, 22:13

unterdruckschlauch

Beitrag von Dome 550ccm » Fr 15. Mär 2019, 01:34

Hi Leute,

kurze Frage was passiert wenn ich den Unterdruckschlauch vom Tank zum Vergaser entferne und ich die Öffnungen am Tank und am Vergaser verschließe und dann ganz normal fahre ?

Gruß Dome

Benutzeravatar
Voxy
Beiträge: 279
Registriert: Mi 13. Jan 2016, 21:37
Wohnort: Sulzbach-Rosenberg Bayern
Kontaktdaten:

Re: unterdruckschlauch

Beitrag von Voxy » Fr 15. Mär 2019, 02:26

wenns normal läuft dann läuft da dann gar nichts mehr.
der unterdruck öffnet eine membran die den bezinfluss stoppt wenn kein unterdruck mehr kommt.

gruss
GS 850 L mal was anderes
FB-Gruppe für GS-Fahrer und deren Freunde
https://www.facebook.com/groups/166355580127846/

hannes
Beiträge: 858
Registriert: Di 16. Feb 2016, 13:52

Re: unterdruckschlauch

Beitrag von hannes » Fr 15. Mär 2019, 08:12

Hallo,geht schon,wenn du den Hahn wechselst gegen ein Mofa-Teil mit
selbst zu bauendem Adapter.Letzteren kannst auch kaufen auf der GB-Insel.

Gruß - Hannes.

Dome 550ccm
Beiträge: 104
Registriert: Do 28. Jul 2016, 22:13

Re: unterdruckschlauch

Beitrag von Dome 550ccm » Fr 15. Mär 2019, 08:58

Also sprich wenn der Unterdruckschlauch nicht drann ist fließt kein Kraftstoff auch wenn der Benzinhahn auf on ist ?
Denn die Federkraft von der Feder die an der Membran sitzt mit einem Schieber oder sonst ein mechanismuss schließt das Ventil unabhängig davon ob sie Steht oder läuft verstehe ich das richtig? und wenn ich auf RES stellung gehen würde, würde ich das system so gesehen Überbrücken und der Weg ist frei für das Benzin ob der schlauch drann ist oder nicht ?

Gruß Dome

fastback
Beiträge: 15
Registriert: Mi 24. Feb 2016, 20:59

Re: unterdruckschlauch

Beitrag von fastback » Fr 15. Mär 2019, 12:29

Hallo Dome,
wenn du den Benzinhahn auf "pri" stellst, sollte der Spritdurchfluss auch ohne Unterdruckschlauch gewährleistet sein.
MfG Helmut

P.S.: Warum lässt du den Unterdruckschlauch nicht einfach drin?

Benutzeravatar
fish
Beiträge: 1325
Registriert: So 1. Jan 2012, 18:16
Wohnort: Bad Homburg -Hessen

Re: unterdruckschlauch

Beitrag von fish » Fr 15. Mär 2019, 14:47

zum mitschreiben:

"res"erve und "on" --> durchfluss nur mit unterdruckschlauch
"pri" --> durchfluss immer und bis tank leer :D

tobi
Beiträge: 943
Registriert: Do 7. Jan 2016, 19:49
Wohnort: Mühltal - Hessen

Re: unterdruckschlauch

Beitrag von tobi » Fr 15. Mär 2019, 21:57

Steht der Hebel auf Pri dann läuft die brieh... kleiner merksatz für Hessen :mrgreen:

Tobias
Mitglied im GS400 Owners Club seit 1994

Mini
Beiträge: 41
Registriert: Di 12. Jun 2018, 12:21
Wohnort: Riedstadt

Re: unterdruckschlauch

Beitrag von Mini » So 17. Mär 2019, 10:00

:lol:
Gruß
Micha

Antworten